Vikingerschach
dunlop-motorrad-start-paket-2019.html
conti-chili-challenge-2019.html

Nokian Tyres

Nokian Renkaat Oyj (Englisch: Nokian Tyres) ist eine Unternehmensgruppe aus Finnland und mit der Marke Nokian der führende Reifenhersteller in Skandinavien. Im Segment Forstmaschinen-Reifen ist Nokian Tyres am Weltmarkt führender Konzern. Außerdem entwickelt und produziert das Unternehmen Materialien für die Reifenrunderneuerung.

Zum Konzern gehört auch die skandinavische Reifenvertriebskette Vianor mit 170 Verkaufsniederlassungen in Finnland, Schweden, Norwegen, Estland und Russland. Der Markenname "Nokian Renkaat" bezieht sich auf die Kleinstadt Nokia, unweit westlich der Stadt Tampere gelegen.

Die Geschichte

  • 1898: Gründung der Aktiengesellschaft Suomen Gummitehdas
  • 1934: Herstellung des ersten Winterreifen der Welt, der Kelirengas
  • 1995: Notierung an der Wertpapierbörse Helsinki
  • 2005: Nokian Tyres‘ zweites Werk im russischen Wsewoloschsk ging in den Betrieb
  • 2015: Der erste Winterreifen der Welt, der im Hinblick auf den Nassgriff und den Rollwiderstand die beste Klasse A der EU-Reifenkennzeichnung erreicht hat
  • 2017: Neue Generation von Spikereifen, Nokian Hakkapeliitta 9 und Nokian Hakkapeliitta 9 SUV

Die Produktion

Die Reifen werden hauptsächlich in den finnischen Nokian Werken und im russischen Wsewoloschsk gefertigt.
Ein Teil der Produkte wird aber auch als Auftragsfertigung in Fabriken hergestellt, deren Qualitätsniveau den hohen
Anforderungen von Nokian Tyres entsprechen.

Nokian Logo

Das Einsatzgebiet

Die innovativen Reifen für PKWs und LKWs, sowie für schwere Maschinen werden hauptsächlich in Gebieten vermarktet, in denen Schnee, Wald und die wechselnden Jahreszeiten zu anspruchsvollen Fahrverhältnissen führen.

Jetzt anmelden!



© 2001-2019 Delticom AG - autoreifenonline.de - 19.03.2019 00:03